liebe dein Leben...

 

Mein Name ist Renate Sophie und ich bin Mutter von 2 Kindern. Seit vielen Jahren beschäftige ich mich mit der Macht unserer Gedanken und mentalen Fähigkeiten. Jeden Tag erfahre ich neu, wie ich meinen Weg selbst gestalten und neu bereichern kann. 2012 habe ich die Ausbildung zur Dipl. Sozial- und Berufspädagogin abgeschlossen. Früh schon habe ich erfahren, dass ich mit Menschen arbeiten möchte. Dies war nun ein einschlagender Weg für mich, zumindest für den beruflichen Kontext.

 

Da ich wusste, es gibt noch weitere Fähigkeiten in mir und auch Möglichkeiten, MIT und FÜR Menschen etwas zu leisten, begann ich 2014 die Ausbildung zur Dipl. Energetikerin bei Dr. Ernestina Mazza. Ich wollte meine Kreativität und mein Schöpfertun sowie auch mein eigenes Naturell erweitern, es fördern und fordern. Und somit noch weiter in diese Richtung gehen.

Ich entdeckte vielseitige und vor allem - neue Zugänge - zu Menschen und deren System. Eine Bereicherung und Erfüllung, die mich absolut stärkte. Ich bemerkte rasch, es bedeutet "Schicht für Schicht" - einfühlsam und respektvoll den Zugang zum Inneren zu finden.  So war klar auf meinem Weg, dies war erst der Anfang in meiner Laufbahn zur energetischen Arbeit. In der wertschätzenden Arbeit mit vielen KurskollegInnen und Freunden um mich, erweiterte ich mein Repertoire ständig. Es folgte die Ausbildung zur Chakren- und Auraenergetikerin. Lösungsansätze - aufgrund dieses erworbenen Wissens und auch durch das Vertrauens in mich selbst - zu finden, ist eine wahre Erfüllung für mich.

 

Wir alle sind zugeschüttet von Informationen - wir lassen uns berieseln von unnötigem und sind nicht mehr jene Person, die wir sein könnten. So habe ich auch beschlossen, ein weiteres Werkzeug für mich und meine KlientInnen zu gewinnen. Mit Empathie und Respekt führe ich Gespräche und höre aktiv zu. "Du bist eine gute Zuhörererin und eine gute Beobachterin" - so teilten es mir meine Freunde mit. Dieses Talent wollte ich mit Entschlossenheit weiter verfeinern. Mental- und Empathietraining bedeutet für mich einen wesentlichen Zugang zu meinen KlientInnen zu bekommen. Meine Antwort war und ist noch immer: "Ich liebe Gespräche und freue mich, zuzuhören". Somit ein weiteres Treppchen in meiner Entwicklung.

 

Wir lernen ständig, jeden Tag. Somit ist jede Ausbildung für mich eine Bereicherung, die ich mitnehme auf meinem Weg. Die Ausbildung zur Systemischen und Rituellen Prozessarbeit (SRPA) bei Dr. Ernestina Mazza rundet mein Aufgabengebiet ab. Dieses effektive Werkzeug ermöglicht mir, einen tieferen Zugang zu Ihrem Anliegen bzw. zu Ihnen zu finden. Oftmals sind viele Probleme und Muster unentdeckt und wollen gelöst werden, vor allem in Familienkonstellationen. Hier ist mein Angebot der SRPA eine wahre Bereicherung für meine Arbeit.

 

Ich werde weiterhin meiner Intuition folgen, meinem Herzen  - Wege einschlagen, die mich glücklich SEIN lassen!

Genau DAS wünsche ich Ihnen auch!