Meditations- und Seelenreise nach Dr. Mazza  

 

Eine Meditations- und Seelenreise (Rückführung) ist eine geführte Meditation mit einer klaren Absicht. Wir erfahren Inhalte des Unterbewussten durch Bilder oder Symbole. 

 

Durch eine tiefe Entspannung haben wir die Möglichkeit, in eine tiefere Ebene einzutauchen. Hierfür verwenden wir archetypische Bilder, nämlich Naturelemente wie zum Beispiel einen Wasserfall, einen Baum, eine Sonne.

Diese Bilder sind in jedem von uns im Unbewussten abgespeichert und daher bekannt.

 

Der Beginn ist eine natürliche Entspannung und ein leichter Trance Zustand. Während der Seelenreise wirkt die Übertragung des Heilimpulses.

 

Die Lösung liegt sozusagen im Erkennen von Begebenheiten und Situationen aus früheren Leben.

 

Am Ende spürt sich der Klient wieder im eigenen Bewusstsein - im Hier und Jetzt. Tiefsitzende Blockaden und (karmische) Verstrickungen können aufgelöst werden.